Tropensturm SURIGAE - meteo.plus
18.204.2.231

Tropensturm SURIGAE

[14.04.2021]

Im westlichen Pazifik beginnt nun die Tropen­sturm-Saison. Eine der ersten Unwetter könnte bereits gefährlich werden.


Gestern hatte sich weit östlich der Philippinen ein Tropentief gebildet. Es zog mit nordwestlichem Kurs langsam weiter und verstärkte sich. Heute erreichte es Tropensturmstärke. Die Windgeschwindigkeiten erreichen derzeit 75 bis 113 km/h, der zentrale Luftdruck liegt bei 1000 hPa und sinkt weiter ab.


Laut den aktuellen Vorhersagen hält der Sturm den Kurs bei, kommt aber immer langsamer voran. In einigem Abstand von der philippinischen Küste wird sich der Sturm voraussichtlich auch zum Taifun ausbilden und Windgeschwindigkeiten von bis zu 200 km/h erreichen. Dies dauert jedoch noch drei bis vier Tage.


Auf den übrigen Meeren herrscht momentan Ruhe. Auch in Südwest-Australien beruhigt sich nach Durchzug des Zyklons SEROJA die Lage wieder. Überschwemmungen und starke Stürme hatten dort zuletzt für heftige Unwetter gesorgt.


Redaktion meteo.plus