18.210.12.229

Tropensturm FARAJI

[08.02.2021]

Tropensturm FARAJI dreht weiter auf, obwohl die Prognosen eine Ab­schwächung er­rech­neten. Zum Glück sind keine be­wohnten Ge­biete be­droht.


Erst drei Tage alt hat sich Sturm FARAJI zu einem starken Zyklon der Kategorie 4 entwickelt. Gestern gingen die Vorhersagen noch davon aus, dass sich der Sturm bald wieder abschwächen würde und sich im südlichen Indischen Ozean verlieren würde.


Er schwächte sich gestern auch ab, gewann dann jedoch heute wieder deutlich an Stärke. Der zentrale Luftdruck ist bereits auf 927 hPa abgesunken und könnte noch weiter zurückgehen. Der Sturmwirbel hat sich dadurch auf Windgeschwindigkeiten von 232 bis 259 km/h beschleunigt.


Die heutigen Prognosen deuten zwar für die kommenden Tage auch wieder eine Abschwächung an, doch wird diese wohl etwas langsamer einhergehen. FARAJI wird voraussichtlich mit östlichem Kurs weiterziehen, aber schon in wenigen Tagen einen Bogen in Richtung Südwesten einschlagen. Bewohnte Gebiete wird er damit auch weiterhin nicht bedrohen.


Redaktion meteo.plus