Besonders aktive Region auf der Sonne - meteo.plus
18.205.176.85

Besonders aktive Region auf der Sonne

[22.03.2019]

Nach vielen ruhigen Monaten bietet sich den Astronomen, aber auch den Hobbyastronomen, eine besonders aktive Sonnen­flecken­gruppe. Unerwartet intensiv und gut ausgebildet.


Schon in der ersten Märzhälfte hatten sich einige Sonnenflecken recht lange gehalten und waren quer über die Sonnenscheibe gewandert. Zuletzt waren die Gruppen 2734 und 2735 relativ aktiv gewesen. Doch die vor wenigen Tagen scheinbar aus dem Nichts gebildete Gruppe 2736 übertrifft derzeit alle Erwartungen. Mit einem Aktivitätsindex von bis zu 41 war sie gestern deutlich intensiver als alles andere in den letzten neun Monaten.



Abb. 1: Die recht aktive Sonnenfleckengruppe Nummer 2736 mit besonders guter Ausprägung.
Quelle: http://spaceweather.com



Aufgrund der deutlich aktiveren Ausprägung dieser Sonnen­flecken­gruppe stellt sich die Frage, ob sie noch zum aktuellen Sonnenzyklus gehört oder schon zum kommenden. Aufgrund ihres Auftretens gerade einmal 8 Grad nördlich des Sonnenäquators dürfte die Gruppe noch dem derzeit zuendegehenden Zyklus 24 zuzuordnen sein.


Mehr Klarheit werden die kommenden Wochen geben. Sollten auch weiter nördlich neue Sonnenflecken auftreten, dürfte dies der Beginn des Zyklus 25 sein. Schwächt sich die Aktivität jedoch weiter ab und es wird wieder deutlich stiller auf der Sonnenscheibe, handelte es sich bei Gruppe 2736 nur noch um einen der letzten Intensitätsschübe.


Redaktion meteo.plus