Sonne im März recht aktiv - meteo.plus
18.204.227.250

Sonne im März recht aktiv

[19.03.2019]

Die Aktivität der Sonne hat sich in den letzten Tagen wieder etwas gesteigert und führt damit die Intensität der ersten Monatshälfte fort. Wie es weitergehen wird, steht noch nicht fest.


Die Sonnenaktivität erreichte in der ersten Monatshälfte bereits Indexwerte von fast 20. Mitte März verlor sich die Fleckengruppe 2734 am westlichen Horizont. Am 14. bildete sich aber in der Westhälfte eine weitere kleine Gruppe, die schon am Folgetag wieder verschwunden war und somit keine Nummer erhielt. Am 18. März trat dann in der östlichen Hälfte eine neue Gruppe auf, welche mit der Nummer 2735 versehen wurde und heute bereits einen Index von 15 erreicht.


Alle Fleckengruppen, die in diesem und den vergangenen Monaten auftraten, hielten sich nahe des Sonnenäquators auf. Trotz der Aktivitätszunahme zählen die Flecken damit noch nicht zum Anfang des nächsten Sonnenzyklusses. Dieser lässt weiterhin auf sich warten und könnte laut den Prognosen auch erst im nächsten Jahr beginnen.


Redaktion meteo.plus