3.239.242.55

Sonne etwas ruhiger

[10.12.2020]

Die Sonne legt derzeit eine kleine Pause ein. Der übrig gebliebene Fleck bekommt jedoch bald wieder Gesell­schaft.


Nachdem die Sonne in den ersten Tagen des Dezembers sehr aktiv war und den Fleckenindex zeitweise auf über 40 trieb, stellt sich derzeit eine etwas ruhigere Zeit ein. Nur noch ein einziger Fleck der aktiven Region 2790 ist übrig geblieben. Er allein steht momentan für einen Aktivitätsindex von 10, da seine Größe noch immer einem halben Erddurchmesser entspricht.



Abb. 1: Sonnenfleckengruppe 2790 am 9. Dezember 2020 (Quelle: NASA).


Die restlichen Flecken haben sich in den vergangenen Tagen alle aufgelöst. Die Gruppe mit den bisher größten Flecken im Zyklus 25 ist am Westhorizont verschwunden. Sollte sie noch zwei Wochen durchhalten, könnte sie im Osten erneut auftauchen.


Wie wird es in den nächsten Tagen weitergehen? Die Chancen stehen derzeit gut, dass der einsame Sonnenfleck in wenigen Tagen Gesellschaft bekommt. Erneut kündigt sich auf der südlichen Hälfte der Sonnenoberfläche eine aktive Region an, die größere Flecken beinhalten könnte. Welche Ausmaße zu erwarten sind, ist jedoch noch unklar.


Redaktion meteo.plus