Anstieg des globalen Meeres­spiegels - meteo.plus
54.164.198.240

Anstieg des globalen Meeres­spiegels

[09.10.2018]

Nach dem letzten El Niño kam der Meeres­spiegel­anstieg kurz­fristig zum Still­stand. Nun steigt er wieder etwas schneller an, bleibt jedoch im lang­fristigen Trend.


Der globale Meeresspiegel steigt wieder etwas schneller an. Nachdem 2015 und 2016 der Aufwärtstrend durch den zu dieser Zeit wirkenden El Niño deutlich schneller verlief, blieb der weitere Anstieg in der zweiten Hälfte 2016 und der ersten Hälfte 2017 völlig aus. Erst im letzten Drittel des Jahres 2017 stiegen die Pegel wieder über die höchsten Werte von 2015.


Seitdem steigt der Meeresspiegel wieder mit einer durchschnittlichen Rate von 3 bis 4 Millimetern pro Jahr an. Da im Laufe der nächsten 12 Monate kein starker El Niño zu erwarten ist, dürfte es bei diesem Trend bleiben. Erst während des kommenden El Niño-Ereignisses ist wieder mit einem schneller ansteigenden Meeresspiegel zu rechnen.


Redaktion meteo.plus